Das virtuelle Atelier von Tanja Soler Zang

Akte 01

Akte 01 · Blätter,Schnellhefter · 6teilig · ca.20cmx20cm

Akte 02

Akte 02 · Blätter,Schnellhefter · 6teilig · ca.20cmx20cm

Akte 03

Akte 03 · Blätter,Schnellhefter · 6teilig · ca.20cmx20cm

Akte 04

Akte 04 · Blätter,Schnellhefter · 6teilig · ca.20cmx20cm

Akte 05

Akte 05 · Blätter,Schnellhefter · 6teilig · ca.20cmx20cm

Akte 06

Akte 06 · Blätter,Schnellhefter · 6teilig · ca.20cmx20cm

 

Akten

Die Natur probiert wacker und frei alle möglichen Konstellationen durch (Mutationen), aber nur wenige davon können die Bedingungen, die das Überleben der Zelle und des Organismus erfordern, erfüllen und werden auserwählt (Selektion).

Sowohl die biologische Evolution als auch die Evolution der menschlichen Zivilisation ist geprägt von der Auseinandersetzung zwischen wildem und frei kreativem Ausprobieren und den Einschränkungen äußerer Gesetzmäßigkeiten. Dieser Gegensatz von individueller Ausprägung und Vielfalt auf der einen Seite und der Einschränkungen durch äußere Bedingungen auf der anderen Seite zieht sich wie ein roter Faden durch die Evolution und durch alle Epochen der menschlichen Zivilisation.

Selbst im Verlauf des Lebens einer individuellen Person in unserer Gesellschaft finden wir einen Entwicklungsgradienten, der von Vielfalt und Offenheit oftmals zur Angepasstheit und Einschränkung führt. Nicht zuletzt wird die menschliche Natur voller Neugier, Kreativität und spielerischer Probierwut durch die Erfordernisse des Alltags tagtäglich auf einen kleinen Ausschnitt zurückgefahren und eingeengt.

Meine Objekte "Akten" sind die Visualisierung einer Perspektive auf diesen, unsere gesamte Welt durchziehenden Kontrast zwischen unabhängiger Entfaltung und zweckmäßiger Anpassung. Dabei versinnbildlichen die Blätter Vielfalt und Einzigartigkeit. Das Sortieren, Lochen und Abheften der Blätter dagegen imaginiert die Zähmung dieser Vielfalt, in dem es den zivilisatorischen Ordnungsprozess appliziert und dadurch gleichzeitig Übersicht, Einfachheit und Unterwerfung unter ein rigides Schema erzwingt.

Tanja Soler Zang  ·  art at solza.de